FAQ

A13) Was ist die "Tornado Alley"?

"Tornado Alley" (deutsch: Tornado-Allee) bezeichnet eine Region in den zentralen USA, in der recht häufig Tornados auftreten. Je nach Betrachtungsweise (alle Tornados, nur starke Tornados etc.) ergeben sich leicht unterschiedliche Karten für die "Tornado Alley", eine des SPC soll hier gezeigt werden:
© SPC


Auch in Mitteleuropa wird oft von einer Art "Tornado Alley" gesprochen. Gemeint ist damit die Region Nordfrankreich - Benelux - Norddeutschland und eventuell weiter bis nach Polen, in der nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen häufiger Tornados auftreten. Aus dieser Region sind auch einige F4- und F5-Tornados bekannt. Die Tornadohäufigkeit ist aber nicht so hoch wie in der eigentlichen "Tornado Alley" in den USA.