FAQ

C8) Sind abgedrehte Bäume automatisch Tornadoschäden?

Nein, nicht automatisch. Zieht ein sehr kleiner Tornado (Anm.: mit "klein" sind die Ausmaße gemeint) über einen Baum hinweg, dann kann dieser durch die sich rasch ändernden Windrichtungen tatsächlich abgedreht werden. Bei einem größeren, ausgedehnten Tornado sieht dies anders aus: Der Wind kommt zumindest einige Sekunden lang aus derselben Richtung und dreht erst dann. Bei schnell ziehenden Tornados ist sogar nur eine Windrichtung vorherrschend, die meisten Schäden entstehen in diesem Fall auf der rechten Seite der Zugbahn. Dazu kommt, dass viele Bäume nicht gerade wachsen bzw. keine symmetrische Krone aufweisen. Sie können dann während des Falles in eine Art Drehbewegung versetzt werden.