FAQ

E5) Welches ist die längste Strecke, die ein Tornado zurücklegte?

Im so genannten "Tri-State Tornado" starben am 18. März 1925 insgesamt 695 Menschen, als er mit einer Geschwindigkeit von 96 bis 117 km/h eine Gesamtstrecke von ca. 352 Kilometern zurücklegte und dabei durch die Bundesstaaten Missouri, Illinois und Indiana zog. Er richtete Schäden bis zur Stärke F5 an. Die genaue Zahl der Toten ist nicht bekannt, die Zahl wurde geschätzt (Grazulis, 1993).
© National Weather Service Paducah)


Mehr zum "Tri-State Tornado" von 1925 finden Sie auch hier:
Tri-State Tornado Website (National Weather Service Paducah)