Reichenbach / Oberlausitz (Sachsen)

 23.08.2014 / Stärke (n. bek.) Plausibel
Zeitpunkt: gegen 20:30 Uhr MESZ. Beobachtung eines mutmaßlichen Tornados: "Ich habe leider kein Beweisfoto machen können, da das Ereignis zu kurz war. Ich habe am 23.08.14 gegen 20.30 Uhr zwischen Löbau und Reichenbach einen sehr kurzlebigen Tornado beobachten können. Er war nur schwach auskondensiert, sehr lang und schlaufneförmig, hat stark rotiert und hatte eindeutig Bodenkontakt. Kurz zuvor habe ich das Gewitter ab Dresden verfolgt, es hatte eine schön ausgeprägte Shelf." - und weiter "Kurz vor Ortseingang Reichenbach sah ich einen langen, sehr dünnen und seilartig geformten Tornado, schätzungsweise 300m südlich von mir. Er hatte Bodenkontakt und wirbelte auf dem Feld deutlich zu sehen einiges an Schmutz auf. Von Schäden ist mir nichts bekannt und eine Minute später löste er sich wieder auf. Deshalb schaffte ich es leider nicht mehr, das Ganze festzuhalten."