Kirchbarkau (Schleswig-Holstein)

 22.08.2010 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 15:00 Uhr MESZ. In der lokalen Zeitung "Rund um Kirchbarkau" wird eine Windhose im Bereich Bothkamper See / Kirchbarkau erwähnt: "Windhose über dem Bothkamper See [...] Innerhalb von Sekunden wälzte sich eine Wasserwand über den See, angetrieben von heftigsten Sturmböen, und ließ den Tag zur Nacht werden." Dies widerspricht sich, die Beschreibung spricht für einen Downburst, eine Gewitterfallböe, verbunden mit starkem Niederschlag. Daher gehe ich derzeit nicht von einem Tornado aus.