Lonnerstadt (Bayern)

 12.07.2010 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: abends. Aus einer Meldung von inFranken am 12.07.2010: "Bei Lonnerstadt zogen heftige Windböen über die Felder und Straßen. Auf der B 470 wurde ein Lastwagen samt Anhänger von einer Windhose erfasst und in die Luft geschleudert. Er landete auf der Seite und blockierte eine Fahrbahn der Bundesstraße zwischen Mailach und Lonnerstadt. Laut Zeugenaussagen, hatte der Lastwagen kurzzeitig keinen Bodenkontakt mehr. Zwei Spezialkräne waren notwenig, um den liegenden Lastzug wieder auf die Räder zu stellen. Die B 470 war bis 22 Uhr gesperrt. Der Lkw-Fahrer wurde nicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf ca. 10.000 Euro."

Verdachtsfall Lonnerstadt ( Skywarn)
Sturm legt Lastzug und Bäume um ( inFranken, 12.07.10)