Fäsekow (Mecklenburg-Vorpommern)

 11.07.2010 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: nachmittags. "Windhose" in Pressemeldung erwähnt. Aus einer Meldung der Ostsee-Zeitung vom 11.07.2010: "Eine Windhose ist am Sonntagnachmittag durch das Trebeltal gefegt. Sie sorgte für große Schäden im Baumbestand bei Fäsekow (Landkreis Nordvorpommern). Die Ortsdurchfahrt musste zeitweise gesperrt werden."

Verdachtsfall Fäsekow ( Skywarn)
Wetterkapriolen: Böen und Blitze richten Schäden an [url=http://www.ostsee-zeitung.de/] (Ostsee-Zeitung , 11.07.10)