Wangerooge (Niedersachsen)

 28.07.2009 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 12:10 Uhr MESZ. Dazu der Bericht eines Beobachters: "Um ca. 12.10 Uhr war die Wasserhose in nordöstlicher Richtung vom Hauptbadestrand in rund 5 km Entfernung zu sehen. Ob die Wasserhose Kontakt mit der Wasseroberfläche hatte (oder es nur ein Funnel war), konnte ich nicht erkennen. Deutlich war aber auf der Rückseite am unteren Rand einer großen Schauerwolke ein typischer Tornadotrichter zu erkennen, der sich nach kurzer Zeit aufzulösen schien, dann aber doch weiterhin als Trichter mit kleinerem Durchmesser noch etwa fünf Minuten zu erkennen war."