Bockhorst (Nordrhein-Westfalen),
Westbarthausen (Nordrhein-Westfalen)

 23.07.2009 / Stärke (F2) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 14:20 Uhr MESZ. Aus einer Meldung der Neuen Westfälischen vom 23.07.2009: "Borgholzhausen (brm). Ein heftiges Unwetter mit Starkregen und Sturm ging am Donnerstagnachmittag über dem Borgholzhausener Ortsteil Westbarthausen im Kreis Gütersloh nieder. Im Bereich der Westbarthauser Straße sahen Zeugen eine Windhose, die mehrere Bäume entwurzelte. Durch einen umstürzenden Baum wurde der Dachstuhl des Hauses Westbarthauser Str. 67 beschädigt. Bei einem weiteren Hausdach wurden durch den Wind die Dachpfannen abgedeckt. An weiteren Häusern in der Nachbarschaft wurden die Dächer leichter beschädigt. Menschen wurden nach bisherigen Ermittlungen der Polizei nicht verletzt." - Aus einer Meldung des Haller Kreisblattes vom 24.07.2009: "Es war gegen 14.20 Uhr, als eine Windhose durch das nördliche Bockhorst zog und auf etwa einem Kilometer Länge die viel zitierte Schneise der Verwüstung hinterließ." Der Tornado hat eine eindeutige Spur hinterlassen, die Schäden gehen bis in den unteren F2-Bereich.

Tornado in Borgholzhausen (Skywarn)
Windhose entwurzelt Bäume (Neue Westfälische, 23.07.09)
Sachschäden durch Unwetter (Radio Gütersloh, 23.07.09)
Windhosen verursachen Schäden (PR Inside, 23.07.09)
Sachschaden durch Windhosen (WDR, 23.07.09)
Windhose wütet in Bockhorst (Haller Kreisblatt, 24.07.09)
Windhose wütet durch Westbarthausen (Haller Kreisblatt, 24.07.09)