Titz (Nordrhein-Westfalen),
Jackerath (Nordrhein-Westfalen)

 21.07.2009 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: zwischen 20:00 und 20:30 Uhr MESZ. Medienmeldungen über einen Tornado im Bereich Titz, Jackerath. Der mutmaßliche Tornado soll die Autobahn A44 überquert haben. Aus einer Meldung des General-Anzeigers Bonn vom 21.07.2009: "Die Autobahn 44 musste am Freitagabend am Dreieck Jackerath in Richtung Lüttich gesperrt werden. Der Grund: In dem Gebiet hatte eine Windhose gewütet und entwurzelte Bäume auf die Fahrbahn geweht." Die vorliegenden Beschreibungen und Videos sprechen eher für den Durchzug einer Böenfront und gegen einen Tornado.

Tornadoverdacht Titz-Gevelsdorf
Bericht zur Superzelle von Gerd Bierling
Tornado wütete über Autobahn 44 (General-Anzeiger Bonn, 21.07.09)
Tornado reißt Bäume mit sich (Aachener Zeitung, 22.07.09)
Angeblich Tornado in Titz-Gevelsdorf (WZ-Forum)
Tornado bei Jackerath NRW (A44) (WZ-Forum)
Superzelle mit rotierender Wallcloud (Stormchaser-Europe-Forum)
Video von der Superzelle über dem Kreis Heinsberg (Wetterservice Düren)
Tornado 1/3 in Deutschland/Titz 21. Juli 09 (YouTube)
Tornado 2/3 in Deutschland/Titz 21. Juli 09 (YouTube)
Tornado 3/3 in Deutschland/Titz 21. Juli 09 (YouTube)