Zscherben bei Halle (Sachsen-Anhalt)

 16.06.2009 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: kurz nach 17 Uhr. Aus einer Meldung der Mitteldeutschen Zeitung vom 17.06.09: "Im Teuschenthaler Ortsteil Zscherben im Saalekreis hat ein Unwetter am Dienstagabend Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei in Atem gehalten. Kurz nach 17 Uhr legten Hagel und Regen den Vekehr in dem kleinen Ort am westlichen Stadtrand von Halle lahm. Angaben vom stellvertretenden Feuerwehr-Chef Steffen Lenz lagen die Hagelkörner auf den Straßen 20 Zentimeter hoch. Anwohner berichteten sogar von einer Windhose, die sich zwischen Halle und Zscherben gebildet haben soll."