Marktoffingen (Bayern)

 04.04.2009 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 17:00 Uhr MESZ. Mögliche Funnelbeobachtung im Bereich nördlich von Nördlingen im Donau-Ries-Kreis, genauer von Wallerstein aus: "Von Bodenkontakt habe ich nichts gesehen, aber der Rüssel war schon ziemlich ausgeprägt und es war auch eine Rotation zu erkennen. Das ganze Schauspiel hielt leider nur ca. 30 Sekunden an, bzw. 30 Sekunden, nach dem ich ihn entdeckt hatte. Während dessen veränderte er seine Form, zuerst ging es ziemlich geradlinig runter und dann kringelte er sich noch, bevor er dann wieder verschwand. Leider hatte ich keine Möglichkeit, Bilder oder gar ein Video zu machen. Regen gab es an dem Tag - soweit ich weiß - keinen; es war teilweise bewölkt, etwas windig, sonst jedoch ganz annehmbar, für die Jahreszeit. Von der Richtung her schaute ich gen Norden. Meiner Meinung nach muss es zwischen Marktoffingen, Maihingen und Birkhausen gewesen sein, wo der Rüssel runterkam. Er war von der Wolke bis ca. 1/3 des Weges Richtung Boden ersichtlich. An die Form erinnere ich mich auch noch ganz genau. Er war nicht sonderlich breit und verlief nach unten ganz spitz. Also Trichter. Und er war auch nicht irgendwie löchrig oder so, sondern schön ausgeprägt, also ganz klare Konturen. Kam erst ziemlich geradlinig runter bevor er sich dann kringelte, etwa S-förmig und dann verschwand. Leider wie gesagt nur ein sehr kurzer Anblick."