Obenstrohe (Niedersachsen)

 29.07.2008 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: später Nachmittag. Aus einer Meldung der Feuerwehr Varel: "Windhose in Varel - Am späten Nachmittag wurde die Feuerwehr Varel zur Unterstützung der Ortswehr Obenstrohe in den Schulzeweg, Grünenkamp gerufen. Durch eine Windhose sind mehr als 15 Bäume umgestürzt, teils ineinander. Mit zwei Fahrzeugen und einer zusätzlichen Motorsäge machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg. Zusätzlich wurde noch die dritte Ortswehr Borgstede-Winkelsheide mit angefordert. In rund 5-stündiger Arbeit wurden die Bäume fachgerecht zerlegt, sodass sie mit Hilfe eines Treckers mit Gabel von der Straße geräumt werden konnten. Trotz der angrenzenden Häuser kam es zu keinen Sachschäden. Im Einsatz waren rund 50 Einsatzkräfte mit 9 Fahrzeugen der Feuerwehren der Stadt Varel."

Schulzeweg: Feuerwehr sägt den Weg frei ( Nordwest-Zeitung, 31.07.08)
Feuerwehr Varel