Neuried (Ortenaukreis) (Baden-Württemberg)

 02.08.2007 / Stärke (n. bek.) Plausibel
Zeitpunkt: gegen 14:10 Uhr MESZ. Im Rahmen des internationalen Messexperiments COPS (Convective and Orographically-induced Precipitation Study) werden erstmals in Deutschland zwei mobile Radar-Systeme aus den USA betrieben, die so genannten Doppler-on-Wheels, die die Entwicklung von Gewittern beobachten. Damit konnte auch zum ersten Mal ein Tornado in Deutschland vermessen werden. Eine Trümmerwolke am Fuß des Rüssels wurde von den Wissenschaftlern beobachtet, über Schäden ist aber nichts weiter bekannt.

Tornadojäger erstmals in Deutschland (www.uni-protokolle.de)