Althegnenberg (Bayern)

 21.07.2007 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 22 Uhr MESZ. Erhebliche Schäden südlich bis südöstlich von Augsburg. Dazu aus einem Bereicht der Augsburger Allgemeinen vom 23.07.07: "Sehr arbeitsreich war die Nacht zum Sonntag 21/22. Juli für die Rettungskräfte im Süden des Lkr. Aichach-Friedberg: Gewitter und Windhose sorgten für Arbeit. Denn ab 22 Uhr sorgte ein heftiger Gewittersturm mit zwei Windhosen vor allem in den südlichen Orten Steindorf, Hofhegnenberg, Hausen und Baindlkirch für etliche vollgelaufene Keller. Auch etliche Sachschäden sind zu vermelden: Nicht nur Hausdächer wurden in Mitleidenschaft gezogen, vor allem Bäume fielen dem kurzen aber kräftigen Wirbelsturm zum Opfer." Blockiert war nach Angaben der Feuerwehr Althegnenberg u.a. auch die Bundesstraße B2 Althegnenberg-Steinach.