Schwedt / Oder (Brandenburg)

 17.07.2007 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: früh morgens. Nach einer Meldung der Märkischen Oderzeitung vom 17.07.07 soll ein Tornado aufgetreten sein: "Ohne Vorwarnung vom Wetterdienst traf offenbar ein Mini-Tornado am Dienstagmorgen die Schwedter. Eine Art Windhose raste nach derzeit vorliegenden Augenzeugenberichten auf relativ schmaler Front von der Bushaltestelle Am Waldrand über die Bundesstraße 166 zur Straße F. Der Mini-Tornado brach eine Schneise der Zerstörung. Bäume knickten, andere wurden geköpft. [...] Auf ungefähr 200 Meter Breite lagen Bäume, Baumkronen und Äste auf der B 166. Sie war nach Polizeiauskunft etwa eine halbe Stunde gesperrt." Allerdings wird auch berichtet, dass an einer Stelle der B166 (kann auch woanders gewesen sein) extrem starker Regen auftrat.

Tornadoverdacht Schwedt (Skywarn)
Mini-Tornado köpft Bäume (Märkische Oderzeitung, 17.07.07)