Ernzen (Rheinland-Pfalz),
Irrel (Rheinland-Pfalz)

 03.07.2007 / Stärke (F1) Verdacht
Zeitpunkt: abends kurz vor 21 Uhr. In einem Zeltlager entstanden erhebliche Schäden an vier größeren Zelten, einige Augenzeugen sprechen von einer Windhose. Eines der Zelte landete erst ca. 4 km weiter östlich in einem Baum. Eine Augenzeugin beschreibt: "Ich stand am Dienstag, 03.07.07, gegen 20:50 Uhr, unter dem Vordach des Küchenzeltes und sah, wie aus Richtung Westen eine Windhose (es sah aus wie ein Wirbel) auf den Platz zukam. Sofort ging ich einen Schritt zurück in den Schutz des Küchenzeltes. Kurz danach riss der Sturm auch schon das Vordach ein. Danach fegte er über den Platz und riss einige Zelte mit sich." Im Bereich südwestlich von Irrel gab es erhebliche Vegetationsschäden. Ob es einen Zusammenhang zum Fall Kordel gibt, ist noch nicht klar.

Verdachtsfall Ernzen (Skywarn)
Karte und Fotos des Zeltes