Aachen (Nordrhein-Westfalen)

 05.04.0829 / Stärke (n. bek.) Verdacht
"In Aachen furchtbares Unwetter mit Erdbeben" (Quelle: Dr. R. Hennig, Katalog bemerkenswerter Witterungsereignisse. Berlin 1904; Originalquellen: Annalista Saxo, Chronik bis zum Jahre 1133. Bei Anton Pilgram: Untersuchungen über das Wahrscheinliche der Wetterkunde. Wien 1788; Annales Fuldenses, Chronik des Klosters Fulda. Bei Marquard Freher: Germanicarum rerum scriptores etc. Frankfurt a.M. 1600-1611; Ann. Laur.; Chr. Pant; Hermannus Contractus: Chronicon de sex mundi aetatibus ab orbe condito usque ad annum 1054. Mit einem Nachtag von Berthold bis 1100. Bei Pistorius und Urstisius; Conrad a Lichtenau, abbas Urspergensis (gest. 1240): Chronicon a Nino Assyriorum Rege usque ad Fridericum II. Strassburg 1540) - weitere Quelle: "829 5. April - Unwetter und Erdbeben in Aachen" (Quelle: Hans-Georg Wenke)

Mein Solingen - Wetter & Klima ( Hans-Georg Wenke)