Berlin (Berlin)

 12.02.1598 / Stärke (n. bek.) Verdacht
"Den 2. Februarij hat sich ein großer vngestümer windt erhoben, der im Schlosse zu Collen einen geladenen wagen mit langen bretern, so man zur Brücken, darauf man im Churfürstlichen begengnis bis ins Thumstifft gangen, gebraucht, vmbgeworfen, auch ein Fach bredter aus derselbigen brücken loß gerissen vnd vber sich geworfen hat." (Quellen: Stefan Militzer, Klima - Umwelt - Mensch (1500-1800), 2004 sowie Microcronicon Marchium. - In: Riedel, Adolph Friedrich, Riedel?s Codex diplomaticus Brandenburgensis. Sammlung der Urkunden, Chroniken und sonstigen Geschichtsquellen für die Mark Brandenburg und ihrer Regenten. [...] Des Vierten Hauptteils oder der Urkunden-Sammlung für die Orts- und spezielle Landesgeschichte erster Band. - Berlin, 1862, S. 161)