Hameln (Niedersachsen)

 07.05.2007 / Stärke (F1) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 19:50 bis 19:53 Uhr MESZ. Nach einer Meldung der Deister- und Weserzeitung soll eine Windhose aufgetreten sein: "Windhose richtet in Sekunden Schäden an: Hameln. Der ganze Spuk dauerte gestern Abend nur ein paar Sekunden ? danach sah es auf einigen Straßen der Stadt...". Dazu aus der Meldung der Feuerwehr Hameln: "Eine Windhose richtete in Sekunden in den Bereichen Schillerstraße, Ilphulweg, Lohmannstraße, Pestalozzistraße und Springer Landstraße Schäden an."

Spezial zum möglichen Tornado in Hameln