Globig-Bleddin (Sachsen-Anhalt)

 21.03.1562 / Stärke (n. bek.) Verdacht
"[Michaelis 1561 bis Ostern des Folgejahres] Die Sonne erschien bei der Annäherung an den Punkt der Frühlings- intersectio [?] am Tag der Tag- und Nachtgleiche [21.03] mit seltsamen Wehen der Winde, durch das viele Häuser zerstört oder abgedeckt wurden und auf der Elbe einige mit Getreide beladene Schiffe untergingen." (Quellen: Stefan Militzer, Klima - Umwelt - Mensch (1500-1800), 2004 sowie Album Academiae Vitebergensis ab A. Ch. MDII usque ad A. MDCII. Volumen secundum sub auspiciis Bibliothecae Universitatis Halensis ex autographo editum. - Halle, 1894)