Strausberg (Brandenburg)

 20.11.1582 / Stärke (n. bek.) Verdacht
"Den zehenden Nouembris war allenthalben in der Mittel vnnd Newen Marck ein grosser vnd fast vbernatürlicher Wind / der sehr grossen vnd mercklichen schaden an vielen Häusern that / auch zu Straußberg das Dach vom Kirchthurme etlicher massen herunter warff. Br. Autor." (Quellen: Stefan Militzer, Klima - Umwelt - Mensch (1500-1800), 2004 sowie Engel, Andreas, Annales Marchiae Brandenburgicae. - Frankfurt/Oder, 1598, S. 392)