Ullrichsberg (Sachsen)

 Jahr 1612 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Datum nicht bekannt, Dezember 1612 - "Im Decembri entstunden abermahl grausame Sturm-Winde, so unzehlich viel Bäume zerbrachen und aus der Erde rissen, auch viel Häuser verderbten und theils gar umstürtzten: wie unter andern nächst bey Roßwein der Troschauer grossen Forwergs-Scheune begegnet, welche der Wind vom Berge herunter geworffen, und die Stücken weit und breit herum gestreuet." (Quellen: Stefan Militzer, Klima - Umwelt - Mensch (1500-1800), 2004 sowie Knauth, Johann Conrad, Alt Zellischer Chroniken Siebendter Theil, [...], S. 164. - Dresden; Leipzig, 1721)