Feudingen (Nordrhein-Westfalen)

 15.08.1741 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Ein ungewöhnlicher Fall ereignete sich am 15.08.1741 in Feudingen, heute Stadtteil von Bad Laasphe im Kreis Siegen-Wittgenstein (NRW). Zunächst richtete ein Tornado erhebliche Schäden an. Dabei entstand ein Brand, der zahlreiche Gebäude zerstörte. Zwei Menschen kamen ums Leben. Ein Besonderer Dank geht an Herrn Otto aus Feudingen für das umfangreiche Material zu der historischen Katastrophe.

Tornado und Feuer in Feudingen