Jandelsbrunn (Bayern)

 Jahr 1760 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Datum nicht bekannt, Jahr 1760 - Genaues Jahr nicht bekannt. Aus einer Meldung der Passauer Neuen Presse vom 29. Juli 1960: "[...] Wenn dann erst eine Windhose über die Fluren rast, besteht allergrößte Gefahr. So passierte es vor etwa 200 Jahren in der Gegend von Wollaberg-Jandelsbrunn nach der glaubwürdigen Erzählung des Hochschulprofessors Dr. Schmöller, daß eine Windhose eine junge Dirn erfaßte, in die Höhe wirbelte, und mit sich fortriß. Sie entschwand den Blicken ihrer Arbeitsgenossen. Man hat nie mehr etwas von dem Mädchen gehört. Es dürfte bis über die Wälder des Sreisessels getragen worden und dort in die Bäume abgestürzt sein.[...]" (Quelle: Bayerische Staatsbibliothek). Wollaberg-Jandelsbrunn liegt im heutigen Landkreis Passau.