Meiningen (Thüringen)

 01.09.1768 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
"Am I. Sept. war Abends um 6 Uhr ein sehr heftiges Gewitter, welches mit schwarzen Wolken, hinter welchen sich weiße zeigten, über die Geba heranzog. Die stärksten Blitze, von heftigen Donnerschlägen begleitet, folgten sich unaufhörlich. Während des sich in Strömen ergießenden Regens vernahm man ein außerordentliches Brausen in der Luft, es erhob sich ein Wirbelwind und nun kam ein Alles verheerender Hagel." (Quelle: F. Keyssner, Hennebergischer altertumsforschender Verein, 1834)

Tornado in Meiningen (Skywarn)