Ehingen (Baden-Württemberg)

 15.07.1824 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Aus einer Meldung der Freiburger Zeitung vom 01.08.1824: "Ehingen. Am 15. d. Vormittags und am 18. Nachmittags wurden achtundzwanzig, zum Theil der größten, Markungen des Oberamts Ehingen von einem furchtbaren Hagelschlag getroffen. Das erstemal wüthete zugleich ein Sturm, der auf einigen Markungen starke Bäume wie Stäbe abbrach und fortschleuderte, überhaupt auch Fensterscheiben und Dachplatten zerstörte. Der Schaden ist noch nicht ganz eingeschätzt, es darf aber angenommen werden, daß er zum Theil als total, zum Theil zu 3/4, zur Hälfte, und nur bei wenigen zu 1/4 sich ergeben wird." (Quelle: Universitätsbibliothek Freiburg)