Ober-Neundorf (Sachsen)

 23.02.1836 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
"Am 23. Februar 1836 zu Oberneundorf bei Liegnitz eine Windhose." (Quelle: Correspondenzblatt des Königlich Württembergischen Landwirthschaftlichen Vereins,Königlich Württembergischer Landwirthschaftlicher Verein; Sammelband, S.310) - Nach dem Bericht traf eine Windhose am 23. Februar 1836 das Dorf Ober-Neundorf, 10 km nördlich von Görlitz, nahe der heutigen polnischen Grenze, damals zum Landkreis Liegnitz gehörend.