Schönheide (Sachsen)

 27.10.2006 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zitat aus der Freien Presse vom 30.10.: "Schönheide. Ein Unglück kommt selten allein: Eine Windhose sowie erneut eine Brandstiftung haben am Wochenende die Schönheider in Atem gehalten. Es war am späten Freitagabend, als der Wirbel im Dorf wütete. Bäume wurden entwurzelt, ein Holzschuppen sowie Hausdächer beschädigt. Zeugen berichteten, bereits nach einer halben Minute sei alles vorbei gewesen. ?Es hat sich angehört wie ein Tieflader?, sagte Frank Tuchscherer." Schönheide liegt im Nordwesten des Kreises Aue-Schwarzenberg. Weitere Infos folgen, der Fall wird derzeit geklärt. Im Zusammenhang mit diesem Fall wird in der Freien Presse eine weitere, angebliche Windhose erwähnt, sie ist aber nicht nachgewiesen.

Sturmereignis am 27.10.2006 bei Schönheide (ASZ) (Skywarn)
Tornado verwüstete zwei Grundstücke (Sächsische Zeitung)