Templin (Brandenburg)

 18.04.2014 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 19:50 Uhr MESZ. Beobachtung einer möglichen Funnelcloud: "Gegen 19:50 Uhr war dies am Himmel in Templin (Brandenburg) zu beobachten, zuvor war ein sehr dünner Trichter, der wahrscheinlich Bodenkontakt hatte, zu erkennen. Leider habe ich das nicht mehr auf der Handykamera auffangen können, weil ich das zu spät gesehen habe und es nur ein paar Sekunden dauerte. Leider gab es keine Informationen oder Bestätigungen in der Zeitung. Gesehen habe ich einen weißen ungeraden Strich, der nach unten ging, er löste sich schnell von unten nach oben wieder auf. Hatte keine Chance ihn rechtzeitig auf Bild zu festzuhalten. Ich weiß allerdings nicht, wie lange das zusehen war, weil ich dieses ja durch Zufall entdeckte. Das ganze war in nördlicher Richtung zu sehen, es zog von Westen her nach Osten. Erzählt wurde mir auch, dass es am Stadtrand etwas stürmisch war, aber nicht in der Innenstadt Templins."