Wülfrath (Nordrhein-Westfalen)

 28.08.2006 / Stärke (F1) Bestätigt
Zeitpunkt: ca. 13:50 Uhr MESZ. Schwacher Tornado bestätigt und von zahlreichen Augenzeugen beobachtet, meist nur leichte Schäden. Einige Bäume wurden am Südrand der Stadt entwurzelt, ein großer Baum ist abgebrochen, einige Dächer wurden meist leicht beschädigt. Das Dach einer Scheune wurde zu zwei Dritteln abgedeckt.

Schadensanalyse des Wülfrather Tornados