Erpfingen (Baden-Württemberg),
Engstingen (Baden-Württemberg),
Kohlstetten (Baden-Württemberg)

 22.06.1845 / Stärke (F3) Bestätigt
Dieser Tornado hinterließ erhebliche Schäden in den Wäldern bei Engstingen. - "Windhose am 22. Juni bei Schloß Lichtenstein, wo ein 1 3/4 Stunden langes und 300 Schritt breites Verwüstungsgebiet entstand" (Quellen: Th. Plieninger: Württembergische Jahrbücher, 1816 bis 1865 und Professor Dr. Pilgrim (1914): "Über Wirbelstürme und die damit zusammenhängenden Vorgänge in der Atmosphäre im allgemeinen und über die vom 1. und 4. Juni 1913 in Plochingen und Mühlen-Eutingen im besonderen", Deutsches Meteorologisches Jahrbuch für 1913, Württemberg und Jahreshefte des Vereins für vaterländische Naturkunde in Württemberg, Elfter Jahrgang, Stuttgart, 1855)

Ein Wirbelsturm auf der Reutlinger Alb ( Marco Kaschuba, pdf-Datei)