Butzbach (Hessen)

 19.07.1867 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Aus der "Oberhessischen Zeitung" vom 23. Juli 1867: "Die Germarkung Butzbach durchzog am 19. Juli - von Westen nach Osten, von der Gießener Straße bis zur Griedler Grenze - bei einem Gewitter mit starkem Regen eine Windhose, die einen großen Theil der in ihrer Richtung stehenden, über 200, Nuß-, Aepfel-, Birn-, namentlich aber Zwetschenbäume zerstörte. Dieselben sind theils aus der Wurzel gerissen, theils an den Stämmen abgebrochen, zumeist einzelne Aeste abgerissen und oft längere Strecken fortgeschleudert. Da die Bäume mit Früchten versehen waren, ist der Schaden um so bedeutender, und kann auf einige tausend Gulden angenommen werden." (recherchiert von Johannes Hofmeister, auch Oberhessische Zeitung, 23.07.1867)