Zehdenick (Brandenburg)

 01.08.1877 / Stärke (F3) Bestätigt
Zu diesem Ereignis in Zehdenick (an der Havel im Landkreis OHV, 55 km nördlich von Berlin) gibt es zahlreiche Berichte, die auf gewaltige Schäden schließen lassen. Wegen der Schwere und Art der Schäden innerhalb eines relativ eng begrenzten Gebietes ist von mindestens einem Tornado zumindest als Mitverursacher auszugehen. Allein in Zehdenick kamen 4 Menschen ums Leben, weitere 8 wurden zum Teil schwer verletzt. Eventuell wurde auch die Stufe F4 der Tornadoskala erreicht.

Sturmkatastrophe August 1877 in Zehdenick ( Skywarn)
Tornado Raum Zehdenick 1877
Geschichte ( Dorfverein Klein-Mutz e.V.)