Knielingen (Baden-Württemberg)

 10.08.1886 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Aus einer Meldung der Freiburger Zeitung vom 13.08.1886: "Knielingen, 11. Aug. (Ldpst.) Gestern Abend zwischen 9 und 10 Uhr wurde unsere Gemeinde von einem verheerenden Orkan heimgesucht, der großen Schaden verursachte. Sehr viele Bäume wurden entwurzelt oder abgeknickt, darunter auch sehr starke Nußbäume, oder einzelne Aeste abgerissen, Ziegel von den Dächern gejagt, Fensterläden, Hofthore etc. zerrissen, Spaliere umgeworfen, das Obst von den Bäumen geschüttelt etc. Aerger noch als hier sollen die Verheerungen am Rhein (bei Maxau) und jenseits des Rheins in den pfälzischen Gemarkungen Wörth, Pforz, Hagenbuch u.s.w. sein. Glücklicherweise dauerte der Orkan nur sehr kurze Zeit und brachte er auch einigen Regen, der den Staub wegnahm und die Luft reinigte." (Quelle: Universitätsbibliothek Freiburg)