Ansbach (Bayern)

 16.09.1886 / Stärke (F2) Bestätigt
Aus einer Meldung des Teltower Kreisblattes vom 23. September 1886: "Eine Windhose wurde am 16. d.M. in Ansbach beobachtet. Dächer wurden abgedeckt, Fenster eingedrückt, Ziegel und Dachsparren regnete es förmlich. Auf der Straße befindliche Leute wurden hochgehoben oder umgeworfen. die ganze Erscheinung dauerte nur wenige Minuten, begleitet von einigen dumpfen Donnerschlägen, denen ein unerheblicher Regen folgte." (Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, weitere Quelle: A. Wegener, Wind- und Wasserhosen in Europa, 1917)