Frille (Nordrhein-Westfalen)

 07.08.2013 / Stärke (F1) Bestätigt
Zeitpunkt: gegen 21:15 Uhr MESZ. Schäden in Petershagen-Frille, ein Tornado ist sehr wahrscheinlich. Aus einer Meldung des Mindener Tageblattes vom 08.08.2013: "Petershagen: Windhose deckt Dächer in Frille ab - Bäume entwurzelt. Petershagen-Frille (dh/nik). Eine Windhose hat am Mittwochabend in Frille mehrere Dächer abgedeckt und einige Bäume entwurzelt. Laut ersten Informationen der Feuerwehr waren insgesamt fünf Straßen betroffen: Wietersheimer Straße, Breede, Klappenburg, Holzstraße und Erstes Dorf. Die Löschgruppen Frille und Lahde waren etwa eineinhalb Stunden im Einsatz, um umgestürzte Bäume von Straßen zu räumen und Anwohnern zu helfen. Auf einem Hof wurden durch herabfallende Ziegel einige Autos beschädigt. Auf einem weiteren Grundstück stürzte ein Baum auf einen aufblasbaren Swimmingpool. Mehrere große Bäume fielen über die Aue, so die Feuerwehr. Der Wasserbeschaffungsverband NRW nahm den Schaden am Donnerstag auf. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt." - Bei einer Nachbesprechung der Tornado-Arbeitsgruppe im November 2013 wurde beschlossen, den Fall als bestätigten Tornado zu führen.

Tornado in Frille (Skywarn)
Petershagen: Windhose deckt Dächer in Frille ab - Bäume entwurzelt (Mindener Tageblatt, 08.08.13)