Alsfeld (Hessen)

 02.08.2006 / Stärke (n. bek.) Verdacht
"2. August: Da staunt Wigbert Hill, der Geschäftsführer der Hessenhalle nicht schlecht, als er morgens an seinen Arbeitsplatz fährt: Das Hallendach hat ein großes Loch, überall liegen Ziegeltrümmer herum. Nachts hatte eine Windhose Teile des Daches abgehoben und auf das Dach eines Nachbarstalls geworfen. Der Schaden geht in die Hunderttausende." Quelle: Gießener Anzeiger