Plittersdorf (Baden-Württemberg)
[Region: Niederrödern, Seltz (Frankreich)]

 11.08.1889 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Tornado in Frankreich gemeldet, ca. 5 km westlich der Grenze zu Deutschland. Dazu aus einer Meldung des Intelligenzblattes für die Stadt Bern vom 19.08.1889: "Deutschland. Ueber dem elsäßischen Dorfe Niederrödern brach am letzten Sonntag ein äußerst heftiger Wirbelsturm los, der etwa 700 m. südöstlich von der Ortschaft im Selzer Gemeindewald auf eine Fläche von etwa 200 m. Länge und 25 m. Breite mindestens 300 Bäume vollständig umknickte, so daß auf dieser ganzen Fläche nicht ein einziger stehen blieb. Der Wald bestand an dieser Stelle meist aus Kiefern von 20-25 cm. Durchmesser." (Quelle: Universitätsbibliothek Bern)