Giesenkirchen (Nordrhein-Westfalen)

 01.07.1890 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Genaues Datum unsicher. Aus einer Meldung der Coburger Zeitung vom 05.07.1891 zum verheerenden Tornado vom 01.07.1891 am Niederrhein: "Ein Bericht aus Rheydt von einem Augenzeugen, der sich gerade auf einem Ausflug in der Gegend des Unglücks befand, erinnert zunächst an ein ähnliches Naturereignis, welches bei Giesenkirchen (Anm.: Im Südosten von Mönchengladbach) vor Jahresfrist große Verheerungen anrichtete [...]". Aus einer weiteren Quelle: "1890 - Ein Wirbelsturm richtete Schäden in Mülfort und Blaffert an." (Quelle: Geschichte des Stadtteiles Giesenkirchen).