Legelshurst (Baden-Württemberg)

 28.08.1890 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Aus einer Meldung der Freiburger Zeitung vom 30.08.1890: "Ein gewaltiger Gewittersturm brauste vorgestern durch das badische Land und richtete nach uns vorliegenden Berichten vieler Orts großen Schaden an. Das einem Drehsturm ähnliche Unwetter nahm seine Richtung nach Nordosten. Seinen Weg kennzeichneten große Verwüstungen. Dächer, Hopfenäcker, Obstbäume wurden schwer beschädigt. Zahlreiche Bäume wurden theilweise entwurzelt, theils abgeknickt. An einzelnen Häusern war der Anprall des Sturmes so stark, daß sich die Tafeln an den Wänden wie bei einem Erdbeben bewegten. Möge es der Abschluß der diesjährigen so verhängnißvollen Gewitterstürme gewesen sein. (Siehe unsern Bericht unter Legelshurst. D.Red.)" (Quelle: Universitätsbibliothek Freiburg)

Möglicher Tornado in Legelshurst