Bickenbach (Hessen)

 19.06.2006 / Stärke (F1) Verdacht
Zeitpunkt: gegen 19:30 Uhr MESZ. In Bickenbach (Darmstadt-Dieburg-Kreis) gab es Schäden an Bäumen und an Gebäuden. Die Schäden sollen sich innerhalb einer eng begrenzten Schneise befinden und deuten auf einen möglichen Tornado hin. Der mutmaßliche Tornado entstand südlich von Alsbach-Sandwiese und schlug dann auf dem Weg nach Nordosten eine ca. 20 Meter breite Schneise, drei Bäume wurden abgeknickt, Brennnesselbewuchs platt gedrückt. Größere Schäden gab es dann weiter nordöstlich in Bickenbach, wo zahlreiche Bäume umstürzten und auch Gebäudeschäden auftraten.