Trent (Mecklenburg-Vorpommern)
[Region: Halbinsel Wittow]

 01.06.2006 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: Zwischen 13:00 und 13:15 Uhr MESZ, Ort: Halbinsel Wittow oder knapp südlich davon auf dem Bodden, nördlich bis östlich der Insel Ummanz. Stefan Kreibohm hat diesen möglichen Tornado vom Wetterstudio Hiddensee auf der gleichnamigen Insel aus beobachtet und gefilmt. Zuvor konnte er bereits mehrere Funnels beobachten.

Das Video eines Funnels zeigt einen weit herunterreichenden schmalen und glatten Schlauch gegen 11:15-11:20 Uhr MESZ in etwa 20 bis 30 Kilometer Entfernung, im Bereich Stralsund über dem Strelasund oder der Stadt oder Barhöft (Westausgang Strelasund). Wegen der großen Entfernung ist die genaue Lokalisierung schwierig.

Das Video eines möglichen Tornados zeigt einen turbulenten Wirbel im Bereich der Halbinsel Wittow oder knapp südlich davon auf dem Bodden im Westen der Insel Rügen. Hier fehlen aber Meldungen von der Insel Rügen zur Verifikation des Bodenkontaktes eines möglichen Tornados.

Tornado auf Rügen! Ich habe es gefilmt.
2 Videos: 1 Funnel, 1 Tornado(verdacht)