Augustdorf (Nordrhein-Westfalen)

 20.05.2006 / Stärke (F2) Bestätigt
Zeitpunkt: ca. 16:40 Uhr MESZ. Nach einer Meldung der Lippischen Landeszeitung waren vor allem der Drosselweg und der Hermann-Löns-Weg sowie das Industriegebiet betroffen. Hier waren zahlreiche Bäume umgestürzt und an Dächern traten Schäden auf. Im Wald hinter dem Hermann-Löns-Weg wurden große Bäume entwurzelt oder ihre Stämme abgebrochen. Im Augustdorfer Industriegebiet wurden zwei Hallen beschädigt. Eine wies ein etwa 8 Quadratmeter großes Loch auf, an der anderen stürzte eine Wand ein. Die Einsätze der Feuerwehr Augustdorf begannen um 16:41 Uhr.

Tornadoverdachtsfälle in Ostwestfalen (Matthias Straka-Emden, wetterstationen.info)