Reddighausen (Hessen)

 28.07.1902 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Aus einer Meldung der Freiburger Zeitung vom 31.07.1902: "Unwetter. Montag abend wüthete in Reddighausen bei Kassel ein furchtbares Wetter, begleitet von einem orkanartigen Sturme, der Bäume entwurzelte. Ein Karussel wurde mit furchtbarer Gewalt gegen den daneben stehenden Wohnwagen geschleudert, und dieser zerschmettert. Aus den Trümmern wurde die Schwester des Karusselbesitzers [...] aus Frankenberg, Mutter von neun unmündigen Kindern, todt hervorgezogen; einer 17jährigen Tochter des [...] waren beide Beine gebrochen. benso waren die übrigen Insassen alle mehr oder weniger verletzt." (Quelle: Universitätsbibliothek Freiburg)