Bremerhaven (Bremen)

 03.07.1905 / Stärke (n. bek.) Bestätigt
Genaues Datum unsicher. Aus einer Meldung der Coburger Zeitung vom 05.07.1905: "Bremerhaven, 5. Juli. Von einem orkanartigen Wirbelsturm wurde Bremerhaven heimgesucht. Der an der Westseite des Hafens liegende, durch 3 1/2 Zoll starke Stahltrossen mit dem Lande verbundene Lloyddampfer "Neckar" wurde losgerissen, trieb quer über den Hafen und kollidierte mit dem an der Ostseite liegenden Lloyddampfer "Großer Kurfürst". Beide Dampfer wurden nicht unerheblich beschädigt."