Stenum (Niedersachsen),
Schönemoor bei Delmenhorst (Niedersachsen)

bild
 27.03.2006 / Stärke (F1) Bestätigt
Etwa 17:20 bis 17:25 Uhr MESZ. In Stenum und Schönemoor (beides Stadt Ganderkesee, Landkreis Oldenburg), nordwestlich von Delmenhorst, und in Bremen-Strom traten erhebliche Schäden auf. Der Tornado zog weiter nach Nordosten in Richtung Bremen, wo er über dem nördlichen Stadtgebiet keinen Bodenkontakt mehr hatte und zwischen 17:30 und 17:40 Uhr MESZ von zahlreichen Augenzeugen (darunter auch der Wetterbeobachter am Flughafen Bremen) als Funnel beobachtet wurde, bevor er sich auflöste.

Bericht und Meldungen zum Tornado bei Delmenhorst