Olewig (Rheinland-Pfalz)

 14.08.2005 / Stärke (F1) Bestätigt
Zeitpunkt: früher Nachmittag. Aus einer Meldung des Trierischen Volksfreunds vom 14.08.2005: "Eine Windhose zog beim Unwetter am frühen Sonntagnachmittag nach Zeugenaussagen durch den Tiergarten im Stadtteil Olewig. Die Sturmböe zerteilte einen Baum, dessen eine Hälfte auf ein parkendes Auto fiel und dieses unter sich begrub. Weitere Bäume wurden in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sperrte das Gelände wegen der notwendigen Baumfällarbeiten großräumig ab."

Polizeimeldungen vom 14. August 2005 (Trierischer Volksfreund, 14.08.04)