Wettenberg (Hessen)

 29.07.2013 / Stärke (n. bek.) Verdacht
Zeitpunkt: 16:54 bis 16:56 Uhr MESZ. Beobachtung einer Funnelcloud von Heuchelheim aus in Richtung Nordnordost. Dazu der Bericht von Friedel Steinmueller: "Funnel im Raum Biebertal/Wettenberg am 29. Juli 2013 - Am Montagnachmittag bildete sich nach Passage einer Schauer - und Gewitterlinie im Bereich Biebertal/Wettenberg (Mittelhessen) eine Funnelcloud. Eine Schauerstaffel näherte sich gegen 16:30 MESZ dem Giessener Becken, ohne dass zunächst Gewitteraktivität zu erkennen war. Über dem Lahntal riss die Front vorübergehend auseinander, was bei solchen Lagen häufig zu beobachten ist. Etwa 3 km östlich des Giessener Beckens verschmolzen die Cumulonimbus-Wolken wieder zu einer durchgehenden Front zusammen und es setzte eine ausgeprägte Blitzaktivität ein. Meist waren es Wolkenentladungen; aber auch einige Erdblitze, die hauptsächlich die südlichere Gewitterwolke betraf, konnten ca. 10 km nach ESE gesichtet werden. Um 16:54 MESZ bildete sich am NW-Rande der nördlicheren Zelle kurzzeitig eine Funnelcloud. Sie konnte gut zwei Minuten lang beobachtet werden. Rotations-Bewegung war zu erkennen. Ein Bodenkontakt wurde ausgeschlossen."