Diez (Rheinland-Pfalz)

bild
 08.07.2005 / Stärke (F0) Bestätigt
Im Bereich eines Gewitters wurde von zahlreichen Augenzeugen ein tief hängender Wolkenschlauch bei Diez nahe Limburg beobachtet. Der Schlauch reichte mehr als zwei Drittel der Strecke Wolke-Boden herunter, nach einem Zeugen auch komplett bis zum Boden. An der betreffenden Stelle konnten von Björn Goldhausen leichte Vegetationsschäden wie abgebrochene Zweige und Äste in einer fast geraden Spur festgestellt werden. Zusammen mit den Fotos von Michael Reeh kann in diesem Fall von einem schwachen Tornado ausgegangen werden.

Bericht von Gerrit Rudolph
Analyse von Björn Goldhausen
Fotos des Tornados von Michael Reeh